Hofer Promotion - Hofer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Dienstleistungen in vielen Bereichen

Sie brauchen schnell Hilfe? Sie sind ständig unterwegs?  

Ihr Büro ist nicht besetzt? Überfordert? Personalnot?

Keine Zeit? Internetdienste, Werbung oder ...


Nutzen Sie unseren Service, einmalig, für Stunden, täglich, wöchentlich, monatlich, am Wochenende oder als Urlaubsvertretung.


Egal welche Leistungen Sie nutzen, Sie bezahlen nur die reine Leistung und buchen uns nur dann, wenn Sie uns brauchen.


Damit bleiben Sie flexibel und sparen Kosten. Sie gehen keine Personalverpflichtungen ein und reduzieren somit Ihren Verwaltungsaufwand.

Seit 1982
stehen wir unseren Kunden mit Leistung und Zuverlässigkeit in vielen Bereichen zur Seite. Wann dürfen wir für Sie tätig werden?

Schreibservice, Adressenbeabeitung, ordnen, sortieren, versenden und wozu Sie uns noch brauchen.
Wir freuen uns über Ihre Anfrage.
Vermittlung von Handwerker, Dienstleister, Raumpflege, Hausmeisterdienste, Künstler, Promotionpersonal usw.
Hilfe bei der Personalsuche, Casting.


Vorteile eines externen Dienstleisters


Vielen Unternehmern ist überhaupt nicht bewusst, dass Sie ihre Arbeitt auch auslagern, oder neudeutsch "outsourcen", können. Dabei liegen die Vorteile klar auf der Hand. Ein externer Dienstleister rechnet nur die Stunden ab, die wirklich geleistet wurden. Keine Lohnabrechnung, keine Sozialabgaben und keine versteckten Kosten für Urlaub und Krankheit.

Der Einsatz eines Dienstleisters kann absolut flexibel erfolgen. In "Flautenzeiten" vielleicht nur ein oder zwei Wochenstunden, wenn es hoch her geht können aber auch einmal deutlich mehr Stunden gebucht werden.

Die Arbeit kann von dem Bürodienstleister aus dem eigenen Büro, auf dem eigenen Rechner mit eigener Software erledigt werden. Dadurch entfallen für den Unternehmer Kosten. Außerdem bringt ein externer Dienstleister oft, neben dem reinen Büroleistungen noch zusätzliche wertvolle Qualifikationen mit. Er wird die notwendigen Arbeiten nicht einfach nur "abarbeiten", sondern auch seine eigenen Ideen einbringen und nach Möglichkeiten suchen, Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten.

Die Kosten für einen externen Dienstleister relativieren sich rasch, wenn man sich bewusst macht, dass man sich so auf sein eigentliches Geschäft konzentrieren und damit Geld verdienen kann.

Und auch dann, wenn der Einsatz einer externen Kraft "nur" dazu führt, dass vielleicht doch mal Zeit für die Familie ist, weil der Schreibtisch schon "leergeräumt" wurde. Dann steht der Stundensatz des Dienstleisters deutlich hinter dem Plus an Lebensqualität zurück.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü